Christina Tripolt B.A.

Hinter dem atelier christina tripolt steht die Schneidermeisterin und Modedesignerin Christina Tripolt. 

Ab dem Jahr 2005 besuchte ich das CHS für „Mode, Grafik und Design“ in Villach. In dieser Zeit durfte ich ein einmonatiges Stipendium mit Aufenthalt in der renommierten privaten Modeschule „Istituto di Moda Burgo“ in der Modemetropole Mailand genießen.

Nach der Matura zog ich nach München, um ein Bachelorstudium in „Mode Design" an der Akademie für Mode und Design abzuschließen. In meiner Studienzeit sammelte ich viel Erfahrung in praxisbezogenen Projekten mit Firmen wie Disney, Hotel Schiller 5 München oder Staatsoper München. Berufserfahrung sammelte ich während der Studienzeit bei den österreichischen Modedesignerinnen Lena Hoschek in Graz und Rebekka Ruétz in Innsbruck.

Mit dem erfolgreich abgeschlossenen Studium zog es mich in die Modestadt Österreichs, Wien. Dort arbeitete ich bei zwei Modelabels als Design-Assistentin. Neben dem beruflichen Alltag absolvierte ich noch eine Ausbildung zur Farbtyp- und Stilberaterin. In meinem Atelier biete ich eine ganzheitliche Beratung an, auf jeden individuellen Typen abgestimmt.

Im September 2016 startete ich die Krönung meiner Ausbildung in der einjährigen Meisterschule für Damenkleidermacher mit dem Ausbildungsschwerpunkt „Bühnenkostüm“. Hier konnte ich das traditionelle Schneiderhandwerk erlernen und legte am Ende dieser Ausbildung auch die Meisterprüfung an der Wirtschaftskammer Wien ab.

Mode von Christina Tripolt steht für femininen Chic, Eleganz und Wohlfühlfaktor. Mit viel Liebe zum Detail kreiere ich als Modedesignerin neben Prêt-à-porter Kollektionen auch Maßanfertigungen für Damen und Kinder. Nachdem das Schneiderhandwerk in meinen Genen liegt, erfüllte ich mir im Juli 2017 meinen größten Traum eines eigenen Ateliers.